Gerichtsurteil in Lübeck : Freundin erstochen: 23-Jähriger zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt

Der Täter hatte seine Freundin im Februar 2019 nach einem Streit mit zahlreichen Messerstichen getötet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. November 2019, 10:55 Uhr

Lübeck | Das Landgericht Lübeck hat einen 23 Jahre alten Mann wegen Totschlags an seiner Freundin zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Der aus dem Irak stammende Angeklagte hatte gestanden, im Februar 2019 seine ...

kcLbeü | Dsa heditcraLng ükcLeb ath eenni 32 eJhar enlta nnMa wegne hcagoslTst an esirne iderFunn uz zfölw enJhra esGgiäfnn eivtrelurt. reD aus dme akIr ednsemtma ggAnealket ttahe teadnsgen, im errFbua 0219 eseni 82 hraeJ ltae ndureFin cnha emien hnitfgee ietStr bie erGreromfsd im reisK hOentiostls mit zehanlhriec esnMesschiret öetttge uz bae.hn

Dre nlektaegAg eahb se thcin hnemennhi w,enoll dsas cihs die usa emd Irna eaedtmnsm Faru uhca mti minee nradeen nanM raf,t etsag red tehrRic ma Dgatiens ni der suertdgligUe.bnrnü

Asnred sla die clsSwantafsahattat wtteere asd erihtcG die aTt tnhic asl odMr, nnesrdo sal shalto.Tcg erD ihgr2äe3-J bahe zwra mit ,toazVsr brae tnich shhicktmciüe rdeo sau rsdeonebs eeirnnde rdeennüBggwe hdaegentl, agset erd riehRct ruz .undegügnBr

eDi tnasatcafhStltawsa athet lenbsneaegl atfH gewen esMdro rgeor.etfd eiD riuVngdtegei thtea ctha hrJae Hfat ewnge aTgohclsts taen.gtrba

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen