Stadtteil Kücknitz : Frau fährt volltrunken mit zwei platten Reifen durch Lübeck

Avatar_shz von 24. Juni 2019, 14:52 Uhr

Die 49-Jährige verursachte, bevor sie gestoppt wurde, offenbar einen Unfall. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Lübeck | Die Polizei in Lübeck hat am Sonntagnachmittag im Lübecker Stadtteil Kücknitz eine stark alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Aufgefallen war die Lübeckerin nicht nur wegen ihrer auffälligen Fahrweise, sondern auch wegen zweier platter Reifen an ihrem Auto. Gegen sie wird jetzt unter anderem wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkeh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert