zur Navigation springen
Lübeck

17. Oktober 2017 | 15:45 Uhr

Feuer in der Lübecker Innenstadt

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Gegen 21.45 Uhr am Dienstag kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Oberen Wahmstraße. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr und drei Freiwilligen Feuerwehren drang dichter Qualm aus dem fünfgeschossigen Gebäude. Der Brand im Café konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Anwohner wurden ins Freie gebracht. Verletzt wurde niemand. Ein Brandermittler stellte gestern fest, dass das Feuer im Café in einer Ecke mit Sitzmöbeln ausgebrochen war. Möglicherweise ist ein nicht ordnungsgemäß gelöschtes Teelicht dafür verantwortlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen