Einsatz in Lübeck : Explosionsgefahr: Grundwasser hebt Gastank aus der Erde

shz+ Logo
Einsatzkräfte arbeiten an dem Flüssiggastank.

Einsatzkräfte arbeiten an dem Flüssiggastank.

Wie ein U-Boot ragte der Flüssiggastank aus dem Boden. Der Einsatz war nicht ungefährlich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 07:10 Uhr

Lübeck | Zu einem kurzen, aber nicht ganz ungefährlichen Einsatz wurde die Lübecker Feuerwehr am Mittwochabend gegen 22:10 Uhr gerufen. Als der Löschzug am Einsatzort in der Roggenhorster Straße eintraf, bot sich...

kLcüeb | uZ nemei kerznu, eabr ntich ngaz hilhgncnäeefru iEsnazt duewr dei ecbLekrü wrreueehF ma ncehwottbiadM eeggn 0212: hrU gefuner.

Asl dre ögszhLcu ma oErntazits in edr htersoonrgReg rSßeat fernti,a obt scih den nirszaäEnteftk ine nöleswceuhhnig B:ild Im arneGt nseei seasuH grtea nenih nei orerßg lieT esein glsüsisnegakFtsa iwe eni sau dem seasWr sgoeecehsnss ooU-tB gneeneg.t

sawrndGersu bteh aTnk usa der eErd

sDa bero:Pml ielncihgtE raw dieres sib idnha stfe ni red rdeE aigrebeenng dnu itm rniee aemissvn ptattneleoB geciet.hrs bfOnaref eatht rde gnerDeerau edr ntzeelt geaT sad rrsuewdGnsa erardt ageneisnt a,eslsn assd dnkuaerhzr rde saeegtm Tnak msmttia edr Ptlaet bnaeonghe euwd.r ebDia slhugc ied nagiestuGl kcle udn das ssgaFiglüs ihtwcen usa dme n.kTa

fi„itvienD nhtci azng “lguhhncf,ieär äitbgttse aEzseritielnt etnSfa ratwoBa nvo edr Lceeübkr rfBrre.hsewefeuu

ätHte man tmi neier teigaZtre erdo neeim erzeueguF in red Nehä dse Tsnak endag,tnse teäth es ahusrucd uzr sExolpino momkne neökn.n 

netrU cstuAhzmte ntteiareeb hsic zwie elrefH uz dem Tnak und scssnolhe dei .stueltessrtiAtl Die ernBwheo ndrweu hnädrew sed inaezssEt osibhsalhctrvre asu emd nheefbiGrcehare chtrga.eb cNha dem bebsncehAi esd Tkasn tnonken ies iredew ni reih nhogWunne zucnüre.rkkhe Vtreetlz wrdue ieb emd aszEnti zmu lüGck .aemidnn nieE mahFiracf hta hcon ni der Nhtac nde eictlhenrs lIhant eds Tnska a.pmegptbu rFü eeFwrhreu nud oliPezi awr edr tsznaiE acnh renie uegnt lhaneb entduS rdiewe detneeb.

HTXLM colBk | citrhlnimooBulat rüf tkileAr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert