Die neue Seite des Bahnhofs

abbruch db-gebäude 036
1 von 2

shz.de von
20. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Einen neuen Blick auf die imposante Überdachung der Bahnsteige aus Glas und Stahl ergibt sich am Lübecker Hauptbahnhof. Verwaiste Gebäude der Bahn waren seit Monaten einsturzgefährdet. Jetzt wurden sie kurzerhand abgeräumt. Das brachliegende Areal zwischen der Rückseite „Bahnhofvorplatz“ bis hin zur Meierbrücke wird von der Stadt überplant und soll in Jahren zentrumsnahes Wohnen bieten.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen