Die Malmöstraße wird saniert

dsc_0011

shz.de von
09. September 2018, 15:08 Uhr

Neuer Asphalt zwischen Kronsforder Landstraße und Baltische Allee / Geniner Straße: Die Fahrbahn der Malmöstraße wird auf 10 000 Quadratmetern saniert. Die Hauptarbeiten beginnen ab heute. Die umfangreichen Bauarbeiten sollen bis zum 28. September abgeschlossen sein. Zunächst wird in der Malmöstraße eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Baltische Allee / Geniner Straße eingerichtet. Diese gilt von heute bis 17. September. Die Umleitung führt über die Geniner Straße, Berliner Platz, Berliner Straße und Kronsforder Allee. Von heute bis einschließlich Donnerstag, 13. September, wird die südliche Seite der Malmöstraße saniert. Daraus ergibt sich für den Anliegerverkehr der Revalstraße eine Umleitung über die Baltische Allee und die Novgorodstraße. Ab Freitag, 14. September, bis Montag, 17. September, folgt die Sanierung auf der Nordseite der Malmöstraße. Der Verkehr wird auf die bereits fertiggestellte Südseite verschwenkt. Die Zufahrtzur Rigastraße und zu den Entsorgungsbetrieben ist an diesem Tag nur bis 15 Uhr möglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen