zur Navigation springen

Die größte Modellbau-Ausstellung im Norden

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 14.Apr.2014 | 16:59 Uhr

Für die Modellbaubegeisterten im Norden sind die Ausstellungen des Plastikmodellbau-Clubs Lübeck (PMCL) seit Jahrzehnten eine feste Größe – und die größten Feste. Am 26. und 27. April findet die traditionelle Leistungsschau des Maßstab-Modellbaus wieder in der Lübecker Muk statt. Befreundete Clubs und Einzelaussteller aus vielen Teilen Deutschlands, aus Österreich und aus Dänemark
präsentieren alle Sparten
des Plastikmodellbaus: Fahrzeuge wie Trucks, Lkw
und Rennwagen, Flugzeuge, Schiffe, Militärfahrzeuge, Figuren, aber auch Science-Fiction und Fantasy. Für junge Besucher gibt es eine Bastelstraße, an der sie unter fachkundiger Betreuung je ein Modell kostenlos basteln und mit nach Hause nehmen dürfen. Und wer sich mit Bausätzen, Fachbüchern, Zubehör oder Werkzeug versorgen möchte, kann an den Ständen der Händler stöbern.

Die Ausstellung des PMCL in der Muk ist am Sonnabend, 26. April, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 27. April, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt: sechs Euro für Erwachsene , zwei Euro für Kinder. Weitere Infos unter www.pmcl.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen