zur Navigation springen

Hamburg : Bahnverkehr nach Lübeck wieder frei

vom

Ein Lastwagen ist gegen eine Eisenbahnbrücke gefahren.

Lübeck/Hamburg | Ein Lastwagen ist am Dienstag gegen 10.30 Uhr in Hamburg-Wandsbek gegen eine Eisenbahnbrücke gefahren und hat das Bauwerk beschädigt. Der Lastwagen-Fahrer hatte die Durchfahrtshöhe nicht beachtet.

Der Zugverkehr auf der Strecke Hamburg-Lübeck wurde zunächst unterbrochen. Ein Sachverständiger der Bahn begutachtete die Brücke. Ergebnis: „Die hat ein paar Kratzer mehr, aber sie ist heilgeblieben“, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Der Sachverständige gab sie gegen 11 Uhr wieder für den Verkehr frei.

Einzelheiten zu dem Unfall konnte eine Polizeisprecherin noch nicht mitteilen.

Blaulichtmonitor



zur Startseite

von
erstellt am 17.Feb.2015 | 11:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen