Bad Oldesloe : Auf der A1 überschlagen: Zwei Verletzte

shz+ Logo
dsc_0011

Ein 51-Jähriger kam aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. Januar 2019, 12:47 Uhr

Bad Oldesloe | Am Mittwoch gegen 6 Uhr, ereignete sich auf der A1, kurz vor dem Zubringer zur A20 in Fahrtrichtung Lübeck, ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 51-Jähriger aus Neukloster kam aus bislang...

dBa dleolsOe | mA owicttMh neegg 6 ,rUh geenrieet sich afu der A,1 uzrk rvo dme gienrbrZu uzr A20 in gttFahrunhicr üc,bLek ine lnrVfkhaereusl imt ziew le.rVeezttn niE 15erJ-griäh sua kNtrelsuoe kma sau gaiblsn teguränkler Urcehsa itm eniesm Olpe rsatA ncah recsth nov edr hFanhbar b.a nI ehHö nseei ieeglentstgll rlaseaPtpzk orv med rKuze bkLeüc fhru er zeruts afu ned trerGnseifün nud ndna rtdkei auf ied iegedntafseu kentaipeL.l Dsa Fazhegur ugbhrelüsc hcis lmiane ndu mka nthier dre phltSeznkcua u.fa e„rD 1eärg-5hij erduw ictelh tzlevet.r eiSn 8jg3rrhäe-i Barherief aus ckbLeü treeevtzl schi hennggie “,wcserh so adrSna iKanli von edr dnätuzs ineg ooinilePdiztkrei eR.zgautbr

LMTH kol cB

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert