Bad Oldesloe : Auf der A1 überschlagen: Zwei Verletzte

shz_plus
dsc_0011

Ein 51-Jähriger kam aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
16. Januar 2019, 12:47 Uhr

Bad Oldesloe | Am Mittwoch gegen 6 Uhr, ereignete sich auf der A1, kurz vor dem Zubringer zur A20 in Fahrtrichtung Lübeck, ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 51-Jähriger aus Neukloster kam aus bislang ungeklärt...

adB eesdlolO | Am tthMiwoc gegne 6 hrU, gneitreee chsi auf der A1, rkuz vor dem rriZgeubn urz A20 ni cnurtthhragiF ,ekLcbü ein afulhkrVneeslr tmi iewz Vtzneelr.te nEi ghJrieär-51 asu rNeeotkusl akm sau lsnbiga näerguterkl eUashrc mit neiems plOe rsatA acnh sehrtc von red narFhhba .ba nI öHhe seeni ngeeilegttsll ezkaraltPps ovr edm urzeK bckLeü urhf re zstuer uaf den Grsnteünferi udn ndan kitrde fau dei ungdfesieaet lei.akpeLnt Das uzaghFer ghursbücle shic nmaiel dun amk tihern edr unShcpelazkt u.af Dr„e rghe5ä1ij- ewurd hictel etverl.tz neiS rhe3ä8g-jri erhiBarfe sua eckLüb trleevtez hisc hegngnie hwc,“ers os Sarnda Klniia nvo rde tsunzäd eing riedlnoPoitkzeii gRba.trzue

HLMT B colk

zur Startseite