Sturmschäden in Lübeck : Alter Kutter sinkt an Travemünder Kai

Avatar_shz von 10. Februar 2021, 11:58 Uhr

Der Fischkutter "Dresden" ist Opfer des Unwetters der letzten Tage geworden.

Lübeck | Der ehemalige Fischkutter „Dresden“ ist an einem Kai in Lübeck-Travemünde gesunken. Das Unglück geschah bereits am Montagabend, wie die Wasserschutzpolizei am Mittwoch bestätigte. Nach einem Bericht der „Lübecker Nachrichten“ hatte das 1949 gebaute Schiff Wind und Wellen der vergangenen Tagen nicht mehr standgehalten. Von dem Kutter „Dresden“ ragte nur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen