Lübeck/Bad Schwartau : Trickbetrug am Telefon: Betrüger erbeuten über 60.000 Euro

Avatar_shz von 10. August 2021, 14:52 Uhr

shz+ Logo
Enkeltrick, Schockanrufe und Co: Telefon-Betrüger haben jetzt ein Ehepaar aus Bad Schwartau dazu gebracht, 60.000 Euro an Unbekannte zu überweisen.
Enkeltrick, Schockanrufe und Co: Telefon-Betrüger haben jetzt ein Ehepaar aus Bad Schwartau dazu gebracht, 60.000 Euro an Unbekannte zu überweisen.

Ehepaar aus Bad Schwartau wurde durch einen Schockanruf dazu gebracht, tausende Euro auf ein ausländisches Konto zu überweisen.

Lübeck | Erneut ein Fall von Trickbetrug am Telefon: Am Montag gab sich eine Frau gegenüber einem Ehepaar aus Bad Schwartau als Polizistin aus. Sie teilte mit, dass die gemeinsame Tochter angeblich einen Verkehrsunfall verursacht habe, bei dem ein 26-jähriger Radfahrer aus Spanien oder Polen ums Leben kann. „Die Betrügerin suggerierte, dass nun eine Kautionszah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen