St.-Annen-Museum Lübeck : Themenspaziergang durch die Altstadt zum Thema käufliche Liebe

Avatar_shz von 23. August 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
Die Teilnehmer des Spaziergangs erfahren, was in Badehäusern und anderen Lustbarkeiten im Mittelalter 
 erlaubt oder verboten war.
Die Teilnehmer des Spaziergangs erfahren, was in Badehäusern und anderen Lustbarkeiten im Mittelalter erlaubt oder verboten war.

Rundgang findet im Rahmen der Sonderausstellung „Sex und Vorurteil“ der Lübecker Völkerkundesammlung statt.

Lübeck | Spannendes und Unterhaltsames von Badehäusern und anderen Lustbarkeiten aus dem Mittelalter sollen bei einer besonderen Führung zur Sprache kommen: Kulturvermittlerin Annette Klockmann spaziert am Donnerstag, 26. August, ab 17 Uhr mit Teilnehmern durch die Lübecker Innenstadt und wirft dabei einen Blick auf das Thema der käuflichen Liebe. Die Spazierg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen