Nach Vermisstensuche : 52-Jährige in Heiligenhafen tot aufgefunden

Die Frau war am Mittwoch verschwunden. Sie war für einen Klinikaufenthalt in Heiligenhafen.

Avatar_shz von
18. Februar 2020, 14:46 Uhr

Heiligenhafen | Die seit dem 12. Februar vermisste 52-Jährige ist tot. Die Frau, die für einen freiwilligen Klinikaufenthalt in Heiligenhafen war, wurde am 15. Februar im Bereich des Heiligenhafener Graswarders leblos aufgefunden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Angaben zur Todesursache wurden nicht gemacht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert