zur Navigation springen

Lübeck-Buntekuh : 22-jähriger Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

vom

Ein 62-jähriger Autofahrer übersieht einen Motorradfahrer. Der prallt gegen das Auto und verletzt sich schwer.

Lübeck | Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Lübeck-Buntekuh lebensgefährlich verletzt worden. Ein 62 Jahre alter Autofahrer hatte den Biker am Samstag in der Ziegelstraßebeim Wenden auf der Straße übersehen, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle am Sonntag sagte.

Der 22-Jährige konnte nicht mehr bremsen und prallte seitlich gegen das Auto. Dabei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Regionalleitstelle war der Mann am Sonntagmorgen außer Lebensgefahr.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 30.Aug.2015 | 10:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert