Lübeck St. Lorenz : 19-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

shz_plus
<p>Rettungskräfte mussten den 19-Jährigen wiederbeleben.</p>

Rettungskräfte mussten den 19-Jährigen wiederbeleben.

Was zu dem Sturz des Radlers führte, wird derzeit ermittelt. Er fuhr auf dem Fußweg durch eine Baustelle.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
16. Januar 2019, 15:32 Uhr

Lübeck | In Lübeck St. Lorenz ist am Mittwochmorgen ein 19-jähriger Radfahrer schwer verunglückt. Als die gegen 10 Uhr alarmierten Rettungskräfte an der Unfallstelle in der Moislinger Allee eintrafen, fanden sie d...

kcbLüe | In cebLkü tS. orzLen sti am wiMnhogmrcotet ien hjräre9i1-g rfaeRdarh ewhcrs gvüek.lctrnu Asl ied gngee 10 rUh iltaenramer tRsegknfträuet na dre Ultelsefnlla ni rde Misrnlgoie Allee ,rftianeen efnnad ise dne ugenjn nMan llobes ro.v Er tmsesu emtinrraie ndew,er acadnh druew re ni nei kücLebre anheuKnsrak ae.gcrbht sE esttebh gfareseeb.Lhn

ngUraghlnaefl

banOrffe uhfr der edRarl rasadswsuättt ufa dme äeßgwrngug.Fe slA re chua neeni eueaelrchibBlsten negegent dre rrVeelekhrgnse afu med retiegüBrgs arpeitess, mka er na iener engen elteSl zu lalF udn scürheulbg shci dbei.a

iDe ueeagn Uacralfelsuhn drwi ireadllsng noch rtettlim.e fuA udnnrAgno rde Sttnwslaahaasftatc ükcbeL erudw nei cgnnealtarehlsrvdäiUsf let.ntshiaceeg sE ehstebt erd Vhadert,c sads ien uaf end geW desraeng bjtkOe an neeim rceuzahMhtsnanda end ztSur eifhtgrebüher haben öntek.n

LMHXT klBoc | intlhoraotcmBiul ürf teAkr li

zur Startseite