„Geheime“ Events in Lübeck : „Popup-Garten“: 150 Hochbeete verwandeln Koberg in grünes Labyrinth

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 07:39 Uhr

shz+ Logo
Die Blumenkästen des Pop-up-Gartens auf dem Koberg. Er dient als Auftakt zu einer Reihe von insgesamt 10 Pop-Up-Events an verschiedenen Orten in der in Lübecker Altstadt.
Die Blumenkästen des Pop-up-Gartens auf dem Koberg. Er dient als Auftakt zu einer Reihe von insgesamt 10 Pop-Up-Events an verschiedenen Orten in der in Lübecker Altstadt.

Livebühne, Foodtrucks und mobile Bar: Zwischen den Hochbeeten erwartet Besucher Kunst und Kultur. In wenigen Tagen wird es wieder verschwunden sein. Dann folgen weitere Veranstaltungen ähnlicher Art in Lübeck.

Lübeck | Ein improvisierter Garten lässt in diesen Tagen den Koberg in der Lübecker Altstadt erblühen. 150 bunt bepflanzte Hochbeete mit bienenfreundlichen Pflanzen verwandeln den normalerweise recht tristen Platz vor dem Heiligen-Geist-Hospital und der Seefahrerkirche St. Jakobi noch bis zum Sonntag in ein blühendes Labyrinth. Kulturveranstaltungen in lose...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen