Rezept : Julegrød "Risalamande"

In Dänemark gibt es zu Weihnachten besonders sahnigen Milchreis als Dessert - mit der "Mandelgave", einem kleinen Extrageschenk.

shz.de von
22. Dezember 2010, 02:26 Uhr

Zutaten:
125 g Milchreis
1 Liter Milch
2 Vanillestangen
125 g gehackte Mandeln
6 Esslöffel Zucker
2 Becher Schlagsahne (400 ml)
Wenn es auch eine "Mandelgave" geben soll, brauchst du noch:
1 ganze Mandel
1 kleines Geschenk
Koche Reis, Milch und die eingeritzten Vanillestangen in einem Topf bei schwacher Wärme 40 Minuten lang. Nimm die Vanillestangen heraus und lass den Milchreis ganz abkühlen. Rühre Zucker und die gehackten Mandeln hinein. Schlag die Sahne und heb sie vorsichtig unter den Milchreis. Willst du deine Gäste mit einer Mandelgave überraschen? Dann rühr auch noch die einzelne, ganze Mandel hinein. Stell die Julegrød bis zum Servieren in den Kühlschrank.
Wer die ganze Mandel in seiner Julegrød findet, bekommt das Geschenk, die "Mandelgave".

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen