Sport : Wasserballerinnen spielen in Baku

Die Wasserballerinnen tragen Badekappen mit Ohrschützern.
1 von 3
Die Wasserballerinnen tragen Badekappen mit Ohrschützern.

Aylin und Franziska treten mit der deutschen Mannschaft bei den Europaspielen in Aserbaidschan an.

Avatar_shz von
19. Juni 2015, 01:00 Uhr

Diese Stadt ist momentan voller Sportler. Sie heißt Baku und liegt im Land Aserbaidschan. Seit ein paar Tagen laufen dort jede Menge Wettkämpfe. Sie gehören zu einem großen Sportereignis: den Europaspielen.

Auch Franziska Dregger und Aylin Fry sind unter den Teilnehmern. Sie sind 15 Jahre alt und spielen Wasserball. Gestern haben sie gegen Frankreich mit 10:8 gewonnen. Morgen spielen sie gegen die Slowakei um den siebten Platz bei den Spielen.

Im Kina-Interview erzählen Franziska und Aylin von Baku und ihrer Sportart.

Was habt ihr in Baku bereits gesehen, wie gefällt euch die Stadt?

Franziska: Wir hatten noch nicht so viel Zeit, aus dem Athletendorf herauszukommen. Aber wir fahren ja fast eine dreiviertel Stunde bis zum Schwimmbad. Dann sieht man viele Arenen, zum Beispiel die Schießanlage.

Wie seid ihr eigentlich zum Wasserball gekommen?

Franziska: Aylin ist geschwommen und kam dann zum Wasserball. Bei mir hat mein  Bruder schon gespielt. Irgendwann hat mein Vater mich überredet, auch  mal zum Probetraining zu gehen und ich fand es toll, dass man eine Mannschaft hinter sich hat.

Weshalb habt ihr eigentlich immer solche Badekappen mit einem Ohrschutz auf dem Kopf?

Aylin: Das ist dafür gedacht, dass man keinen Gehörschaden bekommt, wenn ein Ball geworfen wird und er gegen dein Ohr kommt. Und es ist schlecht für das Ohr, wenn Wasser reinläuft.

Was passiert alles unter Wasser?

Franziska: Alles! Kratzen, treten, schlagen. Alles, was der Schiedsrichter nicht sieht.

Was würdet ihr Kindern raten, die mit Wasserball anfangen wollen?

Aylin: Erst mal sollte man mit Wasser vertraut sein und sich über Wasser halten können. Dann kommt der Rest von alleine.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen