Buchtipp : Von der Kuh in den Kühlschrank

Julia Dürr, „Wo kommt unser Essen her?“. Ab 6 Jahren. 32 Seiten. 14,95 Euro. Verlag: Beltz&Gelberg.
Julia Dürr, „Wo kommt unser Essen her?“. Ab 6 Jahren. 32 Seiten. 14,95 Euro. Verlag: Beltz&Gelberg.

Wo kommt unser Essen her? Das erklärt Julia Dürr in Text und wunderschönen Bildern.

Avatar_shz von
16. September 2020, 18:14 Uhr

Auch am Ende des Sommers gibt es noch so viele leckere Beeren. Eis schmeckt fantastisch und ein frischer Salat auch. Da können Einkaufswagen und Kühlschränke ganz schön voll werden.

Aber wo entsteht und wächst das, was irgendwann in deinem Bauch landet? Vielleicht warst du auch schon mal auf einem Wochenmarkt einkaufen oder hast einen Bauernhof besucht.

Im neuen Sachbilderbuch von Julia Dürr kannst du noch viel mehr darüber erfahren, wo unsere Lebensmittel herkommen. Wer sie anpflanzt, und wie sie in den Laden kommen. Julia Dürr hat ganz viel nachgefragt und ist für das Buch quer durch Brandenburg gereist.

Die Illustratorin wollte wissen, wo Brot, Fleisch, Gemüse, Fisch, Eier und Milch entstehen und wie sie verarbeitet werden. So wird etwa gezeigt, wie Kühe gehalten werden und wie ihre Milch zu uns kommt.

Auf den Verpackungen von Lebensmitteln gibt es auch oft Stempel, Zahlen, Codes und Adressen. Aber man muss fast schon ein Detektiv sein, um das alles genau zu verstehen. Im Buch wird einiges davon erklärt. Auf jeweils zwei großen Doppelseiten ist alles sehr sorgfältig gezeichnet.

Julia Dürr, „Wo kommt unser Essen her?“. Ab 6 Jahren. 32 Seiten. 14,95 Euro. Verlag: Beltz&Gelberg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen