Buchtipp : Teleportiert in die Spielewelt

Lynn van Caart, „Du bist dran!“. Band 1. Ab 10 Jahren. 320 Seiten: 320. 14 Euro. Verlag: Baumhaus.
Lynn van Caart, „Du bist dran!“. Band 1. Ab 10 Jahren. 320 Seiten: 320. 14 Euro. Verlag: Baumhaus.

Im Buch „Du bist dran“ erleben sechs Schüler gefährliche Abenteuer in einem Kartenspiel.

Leon Florescu von
22. April 2021, 18:38 Uhr

Brettspiele, die in zwei Teams gespielt werden, können Spaß machen. Doch eigentlich wollen Lukas, Joko und Kons gar nicht mit Ronja, Flo und Leonie spielen. Die beiden Cliquen mögen sich nicht. Aber als sie gemeinsam nachsitzen müssen und ein altes Kartenspiel finden, greifen sie zu – und staunen: Das Spiel wird plötzlich lebendig!

Die Kinder werden in eigene Kartenwelten teleportiert. Während sie gemeinsam im Spielfieber Abenteuer um Abenteuer bestehen, schlägt die Feindschaft in Freundschaft um, denn sie müssen zusammenhalten.

Mir hat das Buch „Du bist dran!“ gefallen, da man sich in die Personen hineinversetzen und ihre Traurigkeit oder Hoffnung spüren kann. Ich empfehle das Buch für fortgeschrittene Leser, weil es viel Spannung enthält und man die Zusammenhänge verstehen muss. Knobler finden am Ende des Buches auch ein paar knifflige Rätsel.

Lynn van Caart, „Du bist dran!“. Band 1. Ab 10 Jahren. 320 Seiten: 320. 14 Euro. Verlag: Baumhaus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen