Tiere : Selfies mit Mini-Kängurus

Lächeln für die Kamera: Die kleinen Kängurus sind sehr fotogen.
Lächeln für die Kamera: Die kleinen Kängurus sind sehr fotogen.

Auf Rottnest Island vor der Küste Australiens sind gute Urlaubsfotos garantiert.

shz.de von
05. November 2016, 03:12 Uhr

Selfie? Na gut. Schließlich kommt ihr Urlauber extra für uns auf unsere kleine Insel Rottnest Island vor der Küste Australiens. Hier leben wir Quokkas. Bei Selfie-Jägern sind wir besonders beliebt. Denn in der Kamera sieht das oft so aus, als würden wir grinsen. Vor euch Menschen haben wir keine Scheu. Manchmal lockt ihr uns auch mit eurem komischen Essen. Das lasst mal lieber, denn wir essen am liebsten Blätter, Stängel oder Rinde. Ihren Namen hat die Insel wohl von uns. Ein Seefahrer soll die Insel „Rattennest“ genannt haben. Er dachte wohl, wir seien Ratten. Unglaublich, dabei sind wir doch viel süßer!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen