Sport : Polizei-Einsatz am Stadion: Das wird teuer!

Bei Fußballspielen ist die Polizei im Einsatz. Bisher zahlt dafür der Staat.
Bei Fußballspielen ist die Polizei im Einsatz. Bisher zahlt dafür der Staat.

Avatar_shz von
24. Juli 2014, 01:27 Uhr

In einem Monat geht es wieder los. Der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga steht an. Zehntausende Fans reisen zu den Spielen. Rund um die großen Stadien sieht man aber nicht nur Menschen in Fußball-Trikots, sondern auch viele Polizisten. „Die Polizei passt auf, dass die Fans friedlich und sicher zum Stadion kommen“, erklärt ein Fachmann von der Polizei. In dieser Woche wurde viel über diese Einsätze gesprochen. Denn der ganze Aufwand rund um die Fußball-Stadien kostet viel Geld. Einige Politiker fordern deshalb: Die Organisatoren von Fußball-Spielen müssen sich an den Kosten beteiligen. Das sehen die Chefs der Bundesliga aber anders.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert