Kaffee-Kunst : Oktopus badet im Kaffee

Bei der Künstlerin Daphne Tan gucken öfter Tiere aus der Kaffeetasse.
Bei der Künstlerin Daphne Tan gucken öfter Tiere aus der Kaffeetasse.

Avatar_shz von
01. April 2019, 18:03 Uhr

Es sieht aus, als würde ein kleiner Oktopus ein Bad in einer Kaffeetasse nehmen. Dabei handelt es sich aber nicht um ein echtes Tier. Dieser weiße Oktopus mit bunten Tentakeln besteht aus Milchschaum. Die 18 Jahre alte Daphne Tan formt Kunstwerke aus Milchschaum.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sleepy snoopy

Ein Beitrag geteilt von Daphne Tan (@periperipeng) am

 

Tiere oder bekannte Figuren aus Filmen oder Comics gucken dann zum Beispiel aus ihrer Kaffeetasse. Sie formt den Schaum mit Löffeln und einem kleinen Spieß. Mit Lebensmittelfarbe malt sie Gesichter und andere Details. Daphne braucht bis zu 20 Minuten für so ein verziertes Kaffee-Getränk. Ihre Schaum-Kunstwerke zeigt sie im Internet auf der Plattform Instagram. Dort heißt sie periperipeng, und ihr folgen mehr als 50 000 Leute.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen