Fußball : Neue Stürmer legen super los

Der Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang spielt neuerdings für den FC Arsenal in England.
Der Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang spielt neuerdings für den FC Arsenal in England.

Pierre-Emerick Aubameyang kickt jetzt beim FC Arsenal in England.

Avatar_shz von
04. Februar 2018, 16:02 Uhr

Besser hätte sein erstes Spiel kaum laufen können. Der Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang kickt seit ein paar Tagen für einen neuen Verein: den FC Arsenal in Großbritanniens Hauptstadt London. Dort spielt er unter anderem zusammen mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Shkodran Mustafi. Am Samstag bestritt Pierre-Emerick Aubameyang sein erstes Spiel für Arsenal. Und seine neue Mannschaft gewann deutlich mit 5:1. Aubameyang schoss sogar ein Tor. „Ich bin sehr glücklich“, sagte er hinterher.

Bis vor Kurzem hatte der Fußballer aus dem afrikanischen Land Gabun noch für den Verein Borussia Dortmund gespielt. Dort durften sich die Fans bereits über einen neuen Stürmer freuen. Michy Batshuayi war vor wenigen Tagen nach Dortmund gewechselt. Am Freitag erzielte er gleich in seinem ersten Spiel zwei Tore. Michy Batshuayi kommt aus unserem Nachbarland Belgien und ist 24 Jahre alt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker