Spieltipp : Mit Köpfchen findet die Kugel ins Ziel

Yossef Sonnenfeld, „Roll on“. Ab 1 Spieler. Rund 25 Euro. Huchverlag.
Yossef Sonnenfeld, „Roll on“. Ab 1 Spieler. Rund 25 Euro. Huchverlag.

Leon Florescu von
10. Mai 2020, 18:16 Uhr

Roll on ist ein Spiel für Knobelköpfe. Die 40 Spielkarten geben jeweils ein Hindernismuster vor. Nun muss der Spieler ein Hindernisteil so in die Kugelbahn einbauen, dass die Kugel ins Ziel rollt. Der Spaß beim Spiel ist es, einen Weg für die Kugel zu finden. Bis dahin braucht man viel Geduld und Ausdauer.

Man kann mit den leichtesten Aufgaben beginnen und sich dann zu den schweren hocharbeiten. Eine große Hilfe ist, dass auf der Rückseite immer die Lösung angegeben ist.

Ein Spiel dauert nur zehn Minuten. Das Tolle ist: Man kann es alleine spielen, das geht sogar am besten. Man kann es aber auch mit mehreren spielen und schauen, wer es als erstes schafft. Es darf dann aber kein Spieler dabei sein, der immer alles besser weiß und keine Vorschläge annehmen kann. Dann gibt es Streit.
Yossef Sonnenfeld, „Roll on“. Ab 1 Spieler. Rund 25 Euro. Huchverlag.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen