Tiere : Klein, aber schwer

Das Elefantenmädchen kam am Freitag auf die Welt.
Das Elefantenmädchen kam am Freitag auf die Welt.

Im Zoo in Halle wurde ein Elefantenbaby geboren.

Avatar_shz von
22. September 2019, 20:17 Uhr

Halle | Sie tapst durchs Elefantenhaus und trinkt eifrig bei Mama Tana. Dazu muss sich die Kleine aber ganz schön strecken. Das Elefantenmädchen kam am Freitagabend im Zoo Halle auf die Welt. Die Stadt liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt.

Das Elefantenmädchen trinkt bei Mama Tana.
Zoo Halle/dpa
Das Elefantenmädchen trinkt bei Mama Tana.
 

Einen Namen hat das Elefantenbaby bislang noch nicht. Im Vergleich zu Mama und Schwester Tamika ist es noch winzig. Dabei wog es bei der Geburt schon ungefähr so viel wie ein erwachsener Mann: 92 Kilogramm. Im Elefantenhaus des Zoos kann man sich das Baby erst mal noch nicht angucken. Die Anlage bleibe vorerst geschlossen, um allen Tieren Ruhe zu gönnen, sagte ein Zoo-Mitarbeiter. Besucher könnten das Kleine aber mit etwas Glück durch eine Scheibe beobachten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen