Traditionssegler Providentia : Video: Unter Segeln über die Flensburger Förde

Die Providentia ist über 100 Jahre alt und war schon an illegalem Schmuggel beteiligt. Heute gehört sie der Ostseeschule.

shz.de von
05. Oktober 2018, 10:46 Uhr

Die Providentia ist ein über 100 Jahre altes Segelschiff. Früher wurde der Kutter für die Fischerei eingesetzt. Später ging es für die Providentia nach Norwegen, wo sie illegal Waren geschmuggelt hat. Die Kina-Reporter vom Scheersberg sind mit dem Traditionssegler über die Flensburger Förde gesegelt und haben mit dem Skipper gesprochen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen