Kina-Reporter : Junge Reporter übernehmen Kina

Ganz schön viel Arbeit, so ein Gruppenfoto: Die Kina-Reporter lernen dabei gleich vom Profi Michael Staudt, wie sie ein gutes Pressefoto machen können.  Fotos: Michael Staudt
Das Gruppenfoto macht viel Arbeit: Die Kina-Reporter lernen dabei gleich vom Profi Michael Staudt, wie sie ein gutes Pressefoto machen können.

Eine Woche lang arbeiten 29 Kinder und Jugendliche gemeinsam auf dem Scheersberg als Journalisten

Avatar_shz von
07. Oktober 2019, 19:29 Uhr

Steinbergkirche | Viele junge Nachwuchsreporter aus ganz Schleswig-Holstein treffen sich mit Piet und Paula, um Nachrichten in Ton, Bild und Text zu verarbeiten.

Elisa, Enna und Lina freuen sich mit Paula und Lucia auf diese Woche.
Elisa, Enna und Lina freuen sich mit Paula und Lucia auf diese Woche.
 

Schon am ersten Tag läuft es rund: Durch 30-minütige Workshops erhalten wir einen Vorgeschmack auf die Woche, die vor uns liegt. Dabei sammeln wir viele Ideen, gewinnen Motivation und erlangen journalistisches Grundwissen. Gleich im Anschluss testen wir das vermittelte Wissen bei den ersten Interviews mit dem Chefredakteur Stefan Kläsener und dem Pressefotografen Michael Staudt, der uns auch die Kameraperspektiven erklärt und uns schließlich unter Mühe für ein Gruppenfoto aufstellt.

Wir wurden bis zum Nachmittag auf die Folter gespannt, wohin die Recherchetouren hingehen sollen und waren von dem Ergebnis positiv überrascht. Ihr könnt euch auf spannende Geschichten freuen!

Wir nehmen jetzt zum vierten Mal am Kina-Seminar teil und es war immer abwechslungsreich und interessant. Besonders schätzen wir, dass wir für ein paar Tage als Journalisten arbeiten und uns in einem schönen Arbeitsklima mit erfahrenen Journalisten austauschen können. Diesmal liegt der Schwerpunkt zum ersten Mal auf dem aktuell diskutierten Thema Klimawandel.

In den folgenden Tagen werden wir Kina-Reporter die Zeitungsseite und die sozialen Medien füllen.

> Instagram: kinareporter

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen