HSV-Fans zittern und hoffen bis zum Schluss

shz.de von
11. Mai 2018, 17:20 Uhr

33 Spiele haben die Bundesliga-Profis schon geschafft, ein Spiel steht für sie an diesem Wochenende noch an. Dabei wird es noch einmal richtig spannend auf den Fußball-Plätzen! Mehrere Mannschaften könnten nämlich noch aus der 1. in die 2. Liga absteigen. Dazu haben sie überhaupt keine Lust. Denn das fühlt sich ungefähr so an, als müsstest du die Schule wechseln, weil deine Noten nicht gut genug waren.

So könnte es zum Beispiel dem Hamburger SV morgen ergehen. Gewinnt der Verein nicht, würde er zum ersten Mal in seiner Geschichte absteigen. Aber noch gibt es ein winzig kleines bisschen Hoffnung! Auch der SC Freiburg und der VfL Wolfsburg sind noch nicht gerettet. Ihre Fans müssen noch zittern.

Anders sieht es beim FC Bayern München aus. Die Spieler haben vorher genug Punkte gesammelt. Dadurch steht der FC Bayern schon jetzt als deutscher Meister fest.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen