Internationale Spieltage : Große Hallen voller bunter Spiele

Auf manchen Spielemessen können Kinder Brettspiele ausprobieren. Das Mädchen auf dem Foto spielt gerade „Feuerdrachen“.
Auf manchen Spielemessen können Kinder Brettspiele ausprobieren. Das Mädchen auf dem Foto spielt gerade „Feuerdrachen“.

Ein Traum für jedes Kind: Die neusten Spiele entdecken und auch mal ausprobieren. Das kannst du bei den Internationalen Spielmesse ab Donnerstag machen.

shz.de von
06. Oktober 2015, 05:07 Uhr

Jedes Jahr kommen viele neue Spiele heraus. Diese stellen die Firmen den Leuten auf großen Veranstaltungen vor – man nennt sie auch Messen. Übermorgen beginnt eine solche Messe in Essen. Das ist eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dort können sich die Besucher in riesigen Hallen an Ständen die neuesten Spiele anschauen. An manchen Ständen dürfen die Fans die neuen Spiele auch ausprobieren. Ähnliche Veranstaltungen gibt es auch in den Städten München, Nürnberg und Stuttgart. Manchmal sind die Messen aber nur für Fachleute gedacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen