Phänomenta : Grenzenlos Experimentieren

phaenomenta_online_kurse

Das wird ein lustiger Lernsommer. Das Flensburger Science Center Phänomenta bietet online Video-Experimentierkurse an.

Avatar_shz von
25. Juni 2020, 17:38 Uhr

Flensburg | Feuer und Flamme heißt das erste Online-Experimentier-Angebot die Phänomena in den Sommerferien. Jeden Mittwoch um 17 Uhr bietet das Flensburger Science Center für Kinder ab der vierten Klasse und die ganze Familie unter dem Motto „Grenzenlos Experimentieren“ Videomeetings an, bei denen die Teilnehmer mit Alltagsmaterialien mitmachen können.

Ganz grenzenlos ist das Angebot aber nicht, denn bei 25 Teilnehmern ist Schluss – denn die jungen Forscher sollen sich dabei auch austauschen können. Deshalb müsst ihr euch auch spätestens drei Tage vor dem jeweiligen Termin anmelden.

„Grenzenlos Experimentieren“ ist ein Kooperationsprojekt vom Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts, Phänomenta Flensburg und Schülerforschungszentrum Hamburg mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Europa-Universität Flensburg.

Alle Infos dazu und die Möglichkeit, euch anzumelden findet ihr online hier bei der Phänomenta und beim Schülerforschungszentrum Hamburg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen