Geschminkt wie ein fröhliches Skelett

dpa_5fa2b200559d84c6

Avatar_shz von
25. Oktober 2020, 15:50 Uhr

Mexiko-Stadt | Viel weiße und schwarze Schminkfarbe ist nötig! Denn damit lässt sich das eigene Gesicht prima in einen Totenkopf verwandeln. Wie ein grinsendes Skelett sieht das dann aus.

Von solchen Gruselgesichtern werden in den nächsten Tagen immer mehr zu sehen sein im Land Mexiko in Amerika. Denn dort wird der „Tag der Toten“ gefeiert. Ja, du hast richtig gelesen: gefeiert! Denn die Erinnerung an die Toten ist in Mexiko eine bunte und fröhliche Sache. Es gibt Umzüge, und die Familien besuchen ihre Toten auf dem Friedhof und bringen ihnen Blumen und leckeres Essen mit.

Eine beliebte Figur für Verkleidungen ist zum Beispiel die Catrina (Foto). Das ist ein Skelett mit großem Blumenhut und bunten Kleidern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen