Spieltipp : Gemeinsam übersinnlich

Wolfgang Warsch, „The Mind“. Für zwei bis vier Spieler ab 8 Jahren. 9 Euro. Verlag: Nürnberger-Spielkarten-Verlag.
Wolfgang Warsch, „The Mind“. Für zwei bis vier Spieler ab 8 Jahren. 9 Euro. Verlag: Nürnberger-Spielkarten-Verlag.

shz.de von
23. Juli 2018, 01:33 Uhr

Dieses Spiel ist fast schon unheimlich – wenn ihr euch auf die ungewöhnliche Spielidee einlasst. Die gemeinsame Aufgabe klingt erst mal ganz einfach: Ihr müsst Zahlenkarten in der richtigen Reihenfolge von klein nach groß ablegen. Fast unmöglich erscheint es aber, wenn ihr die näheren Begleitumstände erfahrt: Ihr dürft nicht reden und auch keine Zeichen geben. Ob ihr mit dem Legen dran seid, müsst ihr aufgrund eures Zeitgefühls selber erspüren. Hohe Zahlen bewahrt man natürlich länger auf als niedrige. Doch gehört auf die 45 schon die 61 oder hat noch jemand etwas dazwischen? Langsam, aber immer besser pendelt sich die Gruppe aufeinander ein. Das Unglaubliche kann tatsächlich funktionieren.

Wolfgang Warsch, „The Mind“. Für zwei bis vier Spieler ab 8 Jahren. 9 Euro. Verlag: Nürnberger-Spielkarten-Verlag.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen