Kinotipp : Geister-Puppen im Weihnachts-Kino

Der Geist der diesjährigen Weihnacht zeigt Scrooge, wie schlecht es dem Sohn Timi seines Angestellten Bob geht. 

Der Geist der diesjährigen Weihnacht zeigt Scrooge, wie schlecht es dem Sohn Timi seines Angestellten Bob geht.

 

Die Augsburger Puppenkiste feiert ihren 70. Geburtstag mit dem neuen Kinofilm „Geister der Weihnacht“.

Avatar_shz von
29. November 2018, 19:56 Uhr

Den Traum von einem eigenen Puppentheater, aufbewahrt in einer Kiste, hatte Walter Oehmichen aus Augsburg schon ganz lange. Denn er fand, dass das Spiel von Puppen noch viel mehr die Fantasie der Menschen anregt als herkömmliches Theater. So baute er gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern die ersten Marionetten selbst.

Ganz wichtig war ihm dabei der lustige Kasperl, aber es gab sogar auch ein Micky-Maus-Ballett. Am 23. Februar 1948 eröffnete dann die Augsburger Puppenkiste mit dem Stück „Der gestiefelte Kater“. Im Lauf der Jahre kamen viele Märchen und Geschichten mit selbst gestalteten Marionetten auf die Puppenbühne, wie Jim Knopf und Lukas, das Urmel und das Sams.

Der grimmige Scrooge ist ein Weihnachtsmuffel. Der Junge Timi freut sich dagegen aufs Fest.
Universum Film
Der grimmige Scrooge ist ein Weihnachtsmuffel. Der Junge Timi freut sich dagegen aufs Fest.
 

Ab dem 1. Dezember gibt es nun mit „Geister der Weihnacht“ schon den dritten Kinofilm von und mit der Augsburger Puppenkiste. Darin geht es um eine Weihnachtsgeschichte, die ein Schriftsteller namens Charles Dickens geschrieben hat: Ebernezer Scrooge mag keine Menschen, er ist geizig, unfreundlich – und Weihnachten mag er auch nicht. Vor allem zu seinem Angestellten Bob ist er sehr gemein. Dabei hat Bob zu Hause einen Sohn, der schwerkrank ist! An Heiligabend bekommt Scrooge deshalb Besuch von seinem Geschäftspartner Marley – aber der ist eigentlich schon lange tot!

geister_der_weihnacht_szenenbilder_11
Universum Film
 

Scrooge soll sein Verhalten ändern, und deshalb schickt Marley ihm drei Geister vorbei. Ob aus dem grimmigen Scrooge doch noch ein netter Mensch wird, das kannst du an den kommenden Adventswochenenden im Kino bei der Augsburger Puppenkiste sehen. Der Film läuft in Flensburg in der UCI Kinowelt, in Kiel im Cinemaxx und in Neumünster im Cinestar.


 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker