Buchtipp : Freundschaft auf dem Sprungturm

9783407820273

Avatar_shz von
08. November 2013, 00:31 Uhr

Nadja und Karla sind beste Freundinnen. Sie haben ein gemeinsames Hobby: Das Turmspringen. Karla ist darin unschlagbar – die Königin der Schwimmhalle. Ihr gelingt jeder Sprung, sie muss ihn nicht einmal üben. Außerdem verliert sie nie, sondern gewinnt alle Wettkämpfe. Doch das ist kein Grund für Nadja neidisch zu sein, oder?

Im Vergleich zu Karla ist Nadja im Springen eine Niete. Sie bekommt die Sprünge erst nach großer Anstrengung hin und dann auch nur mittelmäßig.

Die beiden Freundinnen halten trotzdem zusammen – bis Karla plötzlich krank wird. Nun hat Nadja das Gefühl, dass sie Karla ersetzen und die guten Leistungen für die Gruppe bringen muss. Kann sie diesem Druck standhalten? Ein spannendes Buch über die Freundschaft zweier Mädchen. Sie sind unterschiedlich, aber passen trotzdem sehr gut zusammen.

Die Geschichte erzählt auch vom Turmspringen, was dort sehr schön beschrieben wird. Im hinteren Teil des Buchs befindet sich ein Sprunglexikon, in dem alle Sprünge erklärt werden. Es ist sehr interessant, so viel über die Sportart zu erfahren.
Martina Wildner, „Königin des Sprungturms“. Ab 11 Jahren. 216 Seiten. 12,95 Euro. Verlag: Beltz&Gelberg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen