Kino : Fies und gemein wie der Teufel?

Feuer kann der Tochter des Teufels nichts anhaben: Eddies (Theo Trebs) Angriff schlägt bei Lilith (Emma Bading) fehl.
1 von 4
Feuer kann der Tochter des Teufels nichts anhaben: Eddies (Theo Trebs) Angriff schlägt bei Lilith (Emma Bading) fehl.

shz.de von
23. Juni 2018, 01:08 Uhr

Greta Birnstein ist ein von Grund auf ehrliches, hilfsbereites und bescheidenes Mädchen – das finden ihre Mitschüler aber eher uncool. Ihre Eltern helfen da auch nicht: Ihre Mutter strickt Kleider für alle und ihr Vater züchtet Bio-Gemüse.

Doch Gretas Image ändert sich schlagartig, als Familie Birnstein zur Gastfamilie für Lilith wird. Denn die will ihrem Vater beweisen, was sie an Gemeinheiten schon so drauf hat. Immerhin ist Lilith keine Geringere als die Tochter des Teufels!

Familie Birnstein und vor allem Greta sind aber schon harte Brocken für die Teenagerin – „widerlich nett“ findet sie sie geradezu. Da muss Lilith richtig aufpassen, dass sie selbst nicht auch noch liebenswert wird. Tja, und wenn sich dann Teufels Tochter auch noch verliebt...

„Meine teuflisch gute Freundin“ nach dem gleichnamigen Roman von Hortense Ullrich gibt es ab nächsten Donnerstag im Kino zu sehen. Die gemeinen Ideen von Lilith werden dich ebenso begeistern wie Gretas unerschütterliche Ehrlichkeit.

Super schick gestrickt

Mit selbst gestrickter Kleidung kannst du zum Designer werden. Wir haben zwei Tops gestrickt, die dir als Anregung dienen können.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen