Museum : Eintauchen in die Welt der Hanse

Pumphosen und Samtmäntel: Figuren im Museum zeigen, wie die Kaufleute der Hanse ausgesehen haben.
Pumphosen und Samtmäntel: Figuren im Museum zeigen, wie die Kaufleute der Hanse ausgesehen haben.

shz.de von
28. Mai 2015, 01:41 Uhr

Wer sind diese vornehmen Leute? Es sind Kaufleute, genauer gesagt Figuren im Kostüm eines Kaufmanns. Sie tragen edle Gewänder aus Fell und Seide. Sie haben schöne Ketten und teure Ringe. Die vornehmen Herren sind Teil einer Ausstellung in der Stadt Lübeck . Sie wurde gestern eröffnet. Dort geht es um die Hanse. Das war ein wichtiger Verbund von Kaufleuten vor mehreren Hundert Jahren. Sie schlossen sich zusammen, um sich zum Beispiel vor Piraten zu schützen. Ein Schiff der Kaufleute kann man in der Ausstellung in Lübeck auch bestaunen. Fachleute bauten eine Kogge nach – ein großes Segelschiff aus Holz, mit dem die Kaufleute ihre teuren Waren von Hafen zu Hafen schipperten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen