Raumfahrt : Ein Totenkopf im Weltall

Dieser Gesteinsbrocken im All sieht ein bisschen aus wie ein Totenkopf.
Dieser Gesteinsbrocken im All sieht ein bisschen aus wie ein Totenkopf.

Avatar_shz von
10. Oktober 2018, 01:41 Uhr

Ist das ein Totenkopf, der da durchs Weltall fliegt? Nein, das ist ein Asteroid. Asteroiden sind Gesteinsbrocken im All. Und dieser sieht ein bisschen aus wie ein Totenkopf – auch wenn man dafür etwas Fantasie braucht. „Er hat zwei Dellen, die man als Augen interpretieren könnte“, sagte ein Fachmann. Angst haben muss man vor diesem Totenkopf nicht. Der Himmelskörper fliegt sehr weit entfernt an der Erde vorbei und wird uns nicht gefährlich. Selbst mit großen Teleskopen soll man ihn nur als Lichtpunkt sehen können. Immerhin kommt er zu einem passenden Zeitpunkt, nämlich ein paar Tage nach dem Gruselfest Halloween.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen