Preisverleihung : Ein goldener Vogel für gute Kinderfilme

Die Trophäen des Kinderfilmfestivals „Goldener Spatz“ stehen in Erfurt (Thüringen) vor der Preisverleihung des Festivals bereit. Über diesen Vogel freuen sich Menschen, die Kinderfilme machen.
Die Trophäen des Kinderfilmfestivals „Goldener Spatz“ stehen in Erfurt (Thüringen) vor der Preisverleihung des Festivals bereit. Über diesen Vogel freuen sich Menschen, die Kinderfilme machen.

Eine Kinder-Jury bewertet Kinderfilme, Internetseiten und Spiele. Den besten wird der Goldene Spatz verliehen.

shz.de von
31. Mai 2015, 16:12 Uhr

Wer Filme für Kinder dreht oder darin mitspielt, der freut sich sicher über diesen Vogel: den Goldenen Spatz. So heißt eine Auszeichnung für Kinderfilme. Auch Internetseiten und Spiele werden damit ausgezeichnet. Der Preis selbst sieht aus wie ein gläserner Vogel. Er wird jedes Jahr auf einem großen Festival im Bundesland Thüringen vergeben.

Auch in diesem Jahr sind wieder viele Kinder dabei. Sie schauen sich eine Menge Kinderfilme an und wählen aus, welchen sie am besten finden. Das Festival dauert etwa eine Woche. Gestern ging es los.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen