Kina-Reporter-Adventskalender : Dufte Geschenke

stern2-seife
1 von 2

Kina-Reporterinnen basteln zum Fest saubere Geschenke: Fredas Knet- und Ausstech-Seife

Freda_23-104028707.JPG von
21. Dezember 2018, 01:16 Uhr

In drei Tagen ist Heiligabend und dir fehlen noch Geschenke für Freunde oder Geschwister? Heute kannst du im Kina-Adventskalender lesen, wie man Ausstech-Seife macht, ein super einfaches, schnelles Geschenk für Weihnachten.

stern-seife
 

Du brauchst:
2 Esslöffel Duschgel
2 Esslöffel Sonnenblumen- oder Rapsöl
6 Esslöffel Speisestärke
Lebensmittelfarbe

herz1
 

So geht’s:
1. Gib das Duschgel und das Öl in eine Schüssel und verrühre das Ganze mit einem Löffel.
2. Nach und nach gibst du nun etwas Speisestärke hinzu und rührst weiter, bis daraus eine Masse entsteht, die sich ähnlich wie Knete anfühlt.
3. Nun kannst du die Knetseife nach Lust und Laune einfärben.
4. Ist die Knete zu trocken, gibst du noch ein bisschen Öl hinzu. Ist sie zu klebrig, dann gib noch etwas Stärke hinzu.
5. Jetzt ist deine Knetseife fertig. Du kannst sie einfach als normale Seife oder Duschgel benutzen oder kleine Figuren aus ihr formen.

tanne-seife
 

So wird aus Knetseife Ausstech-Seife
1. Etwas Speisestärke auf deiner Arbeitsfläche verteilen, damit die Knete nicht kleben bleibt.
2. Nun kannst du die Knete ausrollen und mit Plätzchenförmchen ausstechen. Pass auf, dass deine Knete am Ende nicht zu dünn wird.
3. Du kannst zum Beispiel verschiedenfarbige Lagen machen, indem du mehrere Lagen verschiedenfarbigen Teig übereinander legst, oder bunte Seife, indem du deinen verschiedenfarbigen Teig ganz kurz zusammenknetest. Probiere es einfach aus, denn auch wenn es nicht perfekt wird, ist es immer noch etwas ganz Persönliches!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen