Leute : Drei Namen für die kleine Prinzessin

Charlotte Elizabeth Diana ist jetzt drei Tage alt.
Charlotte Elizabeth Diana ist jetzt drei Tage alt.

shz.de von
05. Mai 2015, 01:49 Uhr

Wie soll die kleine Prinzessin aus Großbritannien heißen? Darüber hatten viele Leute auf der ganzen Welt spekuliert. Nun ist klar: Sie heißt Charlotte Elizabeth Diana. Drei Namen für ein Baby?

Das ist bei kleinen Prinzen und Prinzessinnen ganz normal. Sie bekommen oft mehrere Namen, die es in der Familie schon häufiger gibt. So ist es auch bei der kleinen Prinzessin, die am Sonnabend in London geboren wurde.

Elizabeth heißt ihre Uroma. Sie ist die Königin von Großbritannien. Diana hieß die Mutter von Prinz William. Er ist der Vater der Prinzessin. Diana starb bei einem Autounfall, als William noch ein Kind war. Charlotte ist die weibliche Form von Charles. So heißt der Opa. Prinz Charles ist der Vater von William und soll eines Tages König von Großbritannien werden. Die Mama von Charlotte heißt übrigens Catherine. Sie wird oft einfach Kate genannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen