Ausland : Die Seelöwen sind verschwunden

Bis vor Kurzem lagen auf diesen Stegen Hunderte von Seelöwen. Nun sind alle weg.
1 von 2
Bis vor Kurzem lagen auf diesen Stegen Hunderte von Seelöwen. Nun sind alle weg.

Ein Rätsel beschäftigt die Menschen in San Francisco: Wo sind die Seelöwen hin?

Avatar_shz von
04. Juli 2014, 04:47 Uhr

Die Seelöwen sind weg! Dabei ist die Stadt San Francisco im Land USA berühmt für die Tiere. In einem Hafenviertel lagen die Seelöwen auf Bootsstegen. Sie halten sich dort in der Sonne auf und brüllen. Doch seit ungefähr einer Woche sind die Seelöwen verschwunden. Und zwar alle! Die rülpsenden, aber gern gesehenen Krachmacher sind einfach untergetaucht. Zurück bleiben leere Docks und enttäuschte Touristen. „Ich hoffe wirklich, dass sie zurückkommen“, sagte Sanita Skribe. Mit ihren beiden Kindern schaute sie auf die leeren Stege. „Vielleicht sind sie im Sommerurlaub“, scherzte die in Kalifornierin. Nun rätseln alle, wo die Tiere sind. Vielleicht sind sie einem Fischschwarm gefolgt, vermutet ein Experte. Er glaubt, dass die Tiere wiederkommen werden. Denn es ist nicht das erste Mal, dass sie verschwunden sind. 2009 waren die Seelöwen schon einmal weg. Einige Zeit später kehrten sie dann zurück.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen