Basteln : Die Eule mit den Mondschein-Augen

shz.de von
10. September 2018, 18:54 Uhr

kina_eule_yal
Foto: Cheyenne Erdmann

Du brauchst: eine Papprolle, Farbstifte, ein elektrisches Teelicht und ein kleines Stück Pergamentpapier

1. Schneide zwei Löcher, die die Augen der Eule darstellen sollen, in den Karton.

2. Klebe ein Stück Pergamentpapier dahinter.

3. Biege nun die zwei oberen Ränder um, sodass nur noch zwei Ohren zu sehen sind.

4. Jetzt musst du der Eule nur noch Farbe geben. Male ihr ein Fell mit einer hübschen Zeichnung, eine Nase, zwei Füße und die Augen.

5. Stell das elektrische Teelicht darunter. Jetzt leuchten die Augen wie der Mond.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen