Leute : Didi radelt mit einem Turm

Das ist Didis neueste Fahrradkreation.
Das ist Didis neueste Fahrradkreation.

Dieser Mann hat ein ganz besonderes Hobby: Er baut Fahrräder. Aber die Räder, die er baut, sind nicht gewöhnlich....

Avatar_shz von
02. Juli 2014, 04:27 Uhr

Huch, da rollt ja ein Turm durch die Straßen! Aber Moment: Er ist an einem kleinen Fahrrad befestigt. Der Turm besteht aus dünnen Rohren und Hunderten von Trinkflaschen. Gebaut hat dieses Gefährt der Künstler Dieter Senft, genannt Didi.

Didi hat schon viele lustige Fahrräder gebaut: riesige Hochräder und winzige Zwergen-Drahtesel. Mit einigen seiner Kunstwerke steht er sogar im Guinness-Buch der Rekorde.

Der Künstler ist ein großer Radsport-Fan und fährt oft zu einem berühmten Radrennen: zur Tour de France. Dort feuert er die Sportler an – meist als Teufel verkleidet und manchmal mit einem seiner lustigen Gefährte.

Auch dieses Jahr will er wieder dabei sein. Das Rennen beginnt an diesem Samstag. Mit dem Turm werde er allerdings nicht dorthin fahren, sagte Didi.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen