Rekord-Buch : Der kleiner Prinz verzaubert junge und alte Leser

Auf Französisch heißt die Geschichte über den kleinen Prinzen „Le Petit Prince“.
Auf Französisch heißt die Geschichte über den kleinen Prinzen „Le Petit Prince“.

Diese Geschichte ist weltberühmt – und das meistgelesene Buch aus Frankreich.

Avatar_shz von
04. April 2021, 18:36 Uhr

Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran. Das ist ein Satz aus einem berühmten Buch: „Der kleine Prinz“ von dem französischen Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry.

Vor 75 Jahren ist das Buch in Frankreich erschienen und wurde zu einem großen Erfolg! Es wurde in unzählige Sprachen übersetzt und hat viele Fans auf der ganzen Welt. Es soll sogar das bekannteste und meistgelesene Buch aus Frankreich sein.

Und auch dort bekommen die Leute nicht genug vom kleinen Prinzen. Jedes Jahr werden Hunderttausende Exemplare verkauft. Obwohl es das Buch schon so lange gibt.

Und handelt es sich um ein Kinderbuch? „Saint-Exupéry hat vielmehr eine Geschichte in Erinnerung an die Kindheit geschrieben“, sagt der Verleger Marc Wiltz. Es ginge in der Geschichte um die Frage: Was habt ihr aus euren Kindheitsträumen gemacht? Deswegen mögen wohl auch so viele Erwachsene dieses Buch besonders gerne.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker