Tolle Ideen von KiNa-Lesern : Das Warft-Spiel

warftspiel

Stell dir vor, du bist im Sturm mitten in der Nordsee in einem kuscheligen Zuhause...

Avatar_shz von
22. März 2020, 19:09 Uhr

Munkmarsch | Was ist bei euch zu Hause los? Jede Menge Spaß im Homeoffice – oder auch mal Langeweile? Da hilft die KiNa-Seite hoffentlich. Manchmal habt ihr aber die besten Ideen. Die KiNa-Redaktion freut sich immer, davon zu erfahren.

Und was sind eure Ideen? Vielleicht wohnt ihr ja aber auch selbst auf einer Warft und mögt davon erzählen. Die KiNa-Redaktion freut sich über E-Post.

Was immer euch einfällt und was ihr gern mit anderen teilen wollt: Schreibt es per E-Mail an kina@shzde

Eine tolle Spielidee hatte Solveig Struck aus Munkmarsch auf Sylt. Dort ist es gerade sehr leer. Die Touristen sind abgereist, die Menschen bleiben zu Hause. Solveig Struck meint: „Spielt ,Wir leben auf einer Warft’: Denkt euch, es ist Sturmflut – lange! Rundherum nur Nordsee. Die Freunde sind auf der Nachbar-Warft! Aber ihr telefoniert oder skypt. Die Schule schickt das Lehrmaterial und ihr richtet euch einen richtig erwachsenen Arbeitsplatz ein, natürlich mit festem Stundenplan und Pausen. Der Tag muss mit Hausmitteln organisiert werden. Wenn mal was fehlt: was kann man stattdessen verwenden? Die benötigten Einkäufe kommen nur zweimal die Woche mit einer megastarken Drohne vom Festland. Fantasiert doch mal weiter: Welche Bereiche könnten noch betroffen sein? Wie regeln wir das? “ So erlebt ihr zu Hause Abenteuer.

Auch Heike Petersen aus Flensburg hat Ideen gegen Langeweile: „Wie wäre es mit Disco: laut Musik an und tanzen. Das geht sogar allein.“ Auch gut: eine Höhle mit Laken und Decken bauen und ein Höhlenpicknick darin veranstalten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen