Das Smartphone: Erfindung Nummer Eins

shz.de von
31. Januar 2016, 16:41 Uhr

Es geht um die wichtigste Erfindung unseres Jahrhunderts. Das 21. Jahrhundert begann übrigens am 1. Januar im Jahr 2001. Forscher wollten wissen, welches die wichtigste Erfindung für Leute ist. Sie befragten mehr als 1000 Menschen. Diese sollten aus 23 Erfindungen auswählen.

Was glaubst du wohl, haben sie geantwortet? Tablets vielleicht? Youtube? Navis fürs Auto? Nein! Für die wichtigste Erfindung halten fast die Hälfte aller Menschen in dieser Umfrage das Smartphone.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen