Fußball-WM : Das ist unser Final-Gegner Argentinien

Argentiniens Spieler Lionel Messi feiert mit seinen Mitspielern nach dem gewonnenen Elfmeterschießen im Halbfinale gegen die Niederlande, Auf Messi müssen die deutschen Abwehrspieler im Finale besonders aufpassen.
Argentiniens Spieler Lionel Messi feiert mit seinen Mitspielern nach dem gewonnenen Elfmeterschießen im Halbfinale gegen die Niederlande, Auf Messi müssen die deutschen Abwehrspieler im Finale besonders aufpassen.

Am Sonntag geht es für unsere Nationalelf in Rio de Janeiro um den Weltmeister-Titel.

Avatar_shz von
10. Juli 2014, 12:47 Uhr

Müller oder Messi? Wer darf am Sonntag den WM-Pokal in die Höhe strecken? Hier findest du einige Fakten zu unserem Final-Gegner Argentinien:

DER STAR: Diesen Spieler der Argentinier müssen Philipp Lahm und seine Kollegen immer im Auge behalten. Denn Lionel Messi zählt zu den besten Fußballern der Welt. Er spielt beim Verein FC Barcelona in Spanien. Mit der Mannschaft hat er schon viele Titel gewonnen.

 Außerdem wählten Experten Messi schon viermal zum „Weltfußballer des Jahres“.

DIE ERFOLGE: Den WM-Pokal durften die Argentinier schon zweimal in die Höhe strecken. 1978 und 1986 gewann das Team die Weltmeisterschaft. Außerdem wurde Argentinien 1930 und 1990 Zweiter.

DAS LAND: Was die Größe des Landes angeht, ist uns Argentinien deutlich überlegen. Es ist fast achtmal so groß wie Deutschland. Es leben dort aber nur etwa halb so viele Menschen wie bei uns, nämlich ungefähr 41 Millionen. Die größte Stadt des Landes ist die Hauptstadt Buenos Aires. Argentinien liegt in Südamerika, auf der Südhalbkugel der Erde. Wenn bei uns Winter ist, haben die Argentinier Sommer – und umgekehrt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert