Basteln : Das 9 3/4 Geschirrtuch

kina_geschirrtuch_yal

shz.de von
10. September 2018, 19:02 Uhr

Du brauchst: ein weißes Geschirrtuch, Schneiderkreide oder einen wieder auswaschbaren Stift und einen schwarzen Textilmarker

1. Wasch das Geschirrtuch, bevor du zeichnest, und lass es trocknen.

2. Zeichne mit der Schneiderkreide oder den Stiften das Zeichen 9 3/4.

3. Nimm nun den Textilmarker und zeichne erst die Ränder ab.

4. Füll die Flächen mit gleichmäßig parallelen Schrägstrichen.

5. Jetzt nur noch trocknen lassen und nochmals waschen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen