Mitmachen : Blick hinter die Kulissen von 33 Bauernhöfen

Wo kommen die Eier her? Zum Beispiel vom Hühnerhof von Christian und Astrid Spahr, die auf ihrem Hühnerhof bei Bad Segeberg am Tag des offenen Hofes Besucher begrüßen wollen.
Wo kommen die Eier her? Zum Beispiel vom Hühnerhof von Christian und Astrid Spahr, die auf ihrem Hühnerhof bei Bad Segeberg am Tag des offenen Hofes Besucher begrüßen wollen.

Sonntag ist in Schleswig-Holstein der Tag des offenen Hofes.

shz.de von
07. Juni 2018, 01:17 Uhr

Die meisten Menschen essen Eier, trinken Milch und kuscheln sich in einen Wollpullover – und wissen genau, dass all diese Dinge von Bauernhöfen mit Hühnern, Kühen oder Schafen kommen. Aber wie sieht es auf diesen Höfen wirklich aus? Das ist eine spannende Frage, deren Antwort ihr am kommenden Sonntag, 10. Juni, selbst herausfinden könnt. Denn dann ist im ganzen Land der „Tag des offenen Hofes“. 33 Bauernhöfe in Schleswig-Holstein öffnen dann ihre Türen und ihr könnt euch dort umschauen. Welche Höfe mitmachen, erfahrt ihr online auf www.offener-hof-sh.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen